Lernort Bienewiese

Der Lernort Bienenwiese ist eine zwei Hektar große Grünlandfläche zwischen Göttingen und Diemarden. Das umweltpädagogische Vorläuferprojekt Kinderacker hat hier bereits in den 90ern zusammen mit Schüler- und Kindergartengruppen eine Hecke gepflanzt und einen Obstgarten angelegt. So entstand ein vielfältiger Lebensraum.

 

Heute entstehen hier neue Erfahrungs- und Erlebnisräume (Gartetal-Imkerei, Bienentempel und Sinnesparkour Bienenwiese!).

Gleichzeitig wird die eingefriedete Naturfläche als Rückzugsraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten erhalten, gepflegt und entwikelt. Die umweltpädagogische Gruppen sind ein aktiver Teil dieser Gestaltungsarbeit.

 

Mit dem Veranstaltungszelt Bienentempel steht zudem ein neuer Schulungs- und Begegnungsraum zur Verfügung.