Lernort Bienewiese


Der Lernort Bienenwiese ist eine zwei Hektar große Grünlandfläche zwischen Göttingen und Diemarden. Das umweltpädagogische Vorläuferprojekt Kinderacker hat hier bereits in den 90ern zusammen mit Schüler- und Kindergartengruppen eine Hecke gepflanzt und einen Obstgarten angelegt. So entstand ein vielfältiger Lebensraum.

 

Heute entstehen hier neue Erfahrungs- und Erlebnisräume (Gartetal-Imkerei, Bienentempel und Sinnesparkour Bienenwiese!).

Gleichzeitig wird die eingefriedete Naturfläche als Rückzugsraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten erhalten, gepflegt und entwikelt. Die umweltpädagogische Gruppen sind ein aktiver Teil dieser Gestaltungsarbeit.

 

Mit dem Veranstaltungszelt Bienenzelt steht zudem ein neuer Schulungs- und Begegnungsraum zur Verfügung.


Wegbeschreibung

Der Lernort Bienenwiese (Google Maps kennt BeeListening!):

Autos an der Sporthalle Diemarden parken und von da zu Fuß gehen! Mit dem Rad von Gö am Garteknick über die Brücke und dann weiter auf dem romantischen Feldweg in Richtung Diemarden. Am Feldweg steht der Wegweiser "BeeListening".